Header_Erdgas_Klasssisch_Region_Celle_Uelzen

SVO Erdgas | klassisch

SVO ist der Grundversorger für die Belieferung mit Erdgas in Celle sowie den Landkreisen Celle und Uelzen. Sobald Sie als Kunde ohne Erdgaslieferungsvertrag Erdgas beziehen, kommt mit dieser Erdgaslieferung automatisch ein Vertrag „SVO Erdgas |klassisch“ zustande. Günstiger als dieser Vertrag sind unsere Alternativen. Überzeugen Sie sich selbst: Geben Sie Postleitzahl und Verbrauch ein und der Produktberater zeigt Ihnen Alternativen im Vergleich.

  • Das Grundversorgungs-Produkt
  • Keine Preisgarantie
  • Unbefristete Vertragsdauer
  • Jederzeit kündbar mit einer Frist von 14 Tagen

Download-Service

Die Erdgasprodukte der SVO (gültig bis 31. Dezember 2020, PDF)

Die Erdgasprodukte der SVO ab 1. Januar 2021 (PDF)


Hinweise zur CO
2-Abgabe

Der Ausstoß von Treibhausgasen beim Autofahren, aber auch beim Heizen, bekommt ab 2021 einen Preis: die so genannte CO2-Abgabe. Die hat der Bundestag im Oktober 2020 beschlossen. Die Maßnahme ist Teil des Klimaschutzprogramms 2030 der Bundesregierung. Was Sie als Verbraucher dazu wissen müssen, können Sie hier nachlesen.

 

Gut beraten

Gut beratern bei SVO Vertrieb - Ihr Energieberater in der Region Celle und Uelzen

Über unseren Kundenservice sind wir für Sie Montag bis Freitag von 7.30 bis 20 Uhr telefonisch erreichbar.

Celle
Telefon 05141 2196-5000

Uelzen
Telefon 0581 9053-5500

Rückrufservice

Wir freuen uns über jeden Kundenanruf. Manchmal können wir jedoch nicht alle Anrufe gleichzeitig annehmen. In diesen Zeiten bieten wir Ihnen ganz komfortabel eine gemeinsame Terminvereinbarung an.


zur Online-Terminvereinbarung

Zusammensetzung des Preises SVO Erdgas | klassisch

Zusammensetzung des Preises SVO Erdgas | klassisch

Allen Haushaltskunden in Celle sowie in den Landkreisen Celle und Uelzen bietet die SVO Vertrieb GmbH Erdgas zu Allgemeinen Preisen an. Die Preise sind differenziert nach Kunden in der Stadt Celle sowie Kunden in den Landkreisen Celle und Uelzen. 

Haushaltskunden im Sinne von § 3 Abs. 22 des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG; http://www.gesetze-im-internet.de/enwg_2005/__3.html) i. V. m. mit § 2 Abs. 2 b  Konzessionsabgabenverordnung (KAV, vgl. http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/kav/gesamt.pdf) sind Letztverbraucher, die Energie überwiegend für den Eigenverbrauch im Haushalt beziehen oder deren Jahresverbrauch für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke 10.000 kWh nicht übersteigenden. Diese Kunden haben einen Anspruch auf Grundversorgung1.

Der Grundversorgungstarif bildet dabei den Allgemeinen Preis im Rahmen der Grundversorgung. Darüber hinaus haben Sie stets die Möglichkeit, sich für unsere Sonderprodukte SVO|Erdgas fest oder SVO|Erdgas natürlich zu entscheiden. Davon profitieren Sie ab der ersten Kilowattstunde. Sofern ein schriftlicher Vertrag über das Sonderprodukt nicht geschlossen wird, kommt ein Versorgungsvertrag zum Allgemeinen Preis SVO Erdgas|klassisch (Grundversorgung) und zu den Allgemeinen Bedingungen zustande.


In den Preisen enthalten sind die folgenden Kostenbestandteile:

• Konzessionsabgabe:

1- für den Eigenverbrauch im Haushalt unbegrenzt und für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke bis 10.000 kWh pro Jahr  
- in Gemeinden bis 25.000 Einwohner: 0,22 ct/kWh 
- bis 100.000 Einwohner: 0,27/kWh
- für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke über
10.000 kWh pro Jahr: 0,03 ct/kWh

• 19 Prozent Umsatzsteuer

• Energiesteuer: 0,55 ct/kWh

• CO2-Abgabe: 0,505 ct/kWh

• Energie- und Transportkosten

Icon Phone
Zum Rückruf
Icon Meeting
Beratungstermin buchen