Schüler in Uelzen besuchen Energieversorger und Netzbetreiber am Zukunftstag

Auch beim diesjährigen Zukunftstag, am 28. März 2019, war das Interesse der Schüler an beruflicher Orientierung hoch, einige verbrachten einen Tag beim regionalen Stromversorger SVO und dem Netzbetreiber Celle-Uelzen Netz.

Sieben Schüler haben am Zukunftstag 2019 den Energieversorger SVO und das Schwesterunternehmen Celle-Uelzen Netz  (CUN) in Uelzen besucht und die Arbeiten in den beiden Unternehmen erkundet.

An diesem Tag war eines der großen Themen die Stromversorgung. Die Jugendlichen haben einen Blick auf ein Umspannwerk in Uelzen geworfen und zwei Mitarbeiter der Unternehmensgruppe, Jörg Kitzki und Mathias Große, erklärten wie die Spannung von 20.000 Volt auf 400 Volt transformiert wird. Weiterhin haben sie die Zentralstation in Walmstorf besichtigt, in der die alte und die neue Station zu sehen sind, an denen sich die Veränderungen in der Technik leicht erkennen lassen.

Neben Strom versorgt die SVO auch die Menschen mit Wasser im Landkreis Uelzen, deshalb sind die Jungen und Mädchen gemeinsam mit den Technikern zum Wasserwerk nach Bevensen gefahren und haben dieses kennengelernt. Damit die Schüler auch wissen, was mit dem Trinkwasser passiert, das in den Abfluss gelangt, ging es weiter zur Kläranlage nach Wrestedt. Dort wird das Wasser wieder aufbereitet und in die Natur zurückgeführt, damit die Umwelt nicht durch ungefilterte Abwässer verunreinigt wird.

Alles in allem haben die Jugendlichen viel erlebt und einige könnten sich sogar schon eine Ausbildung im kaufmännischen oder technischen Bereich bei der SVO oder der CUN vorstellen. 

Kontakt

Anne Ruhrmann
Pressesprecherin

Tel. 05141 16-1702
anne.ruhrmann@svo.de