SVO-Gruppe: Terminvereinbarung für Besuche im Kundencenter

Der regionale Energieversorger und Telekommunikationsdienstleister ermöglicht Besuche in seinen Kundencentern im neuen Jahr wieder mit vorheriger Terminvereinbarung. Die Regelung gilt für beide Standorte in Celle und Uelzen.

Hintergrund ist der weiterhin sehr hohe Beratungsbedarf in den Kundencentern. Zum Jahresanfang verstärkt sich die Nachfrage erfahrungsgemäß durch die anstehende Jahresverbrauchsabrechnung. Kundinnen und Kunden sollen deshalb im Vorfeld einen Termin für den Besuch im Kundencenter der SVO-Gruppe vereinbaren. So lassen sich lange Wartezeiten vor Ort vermeiden. Die Terminbuchung geht ganz einfach im Internet auf https://svo.de oder per Telefon. Gebucht werden können Termine für Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils in der Zeit von 07.30 Uhr bis 16.00 Uhr sowie freitags von 07.30 Uhr bis 13 Uhr. Mittwochs ist vorerst keine Terminvereinbarung erforderlich.

Viele Anliegen lassen sich auch ganz bequem von zu Hause aus erledigen. Das gilt zum Beispiel für Ummeldungen oder Zählerstandsmeldungen. Das Kundenportal der SVO-Gruppe ist erreichbar unter

https://mein.svo-vertrieb.de.

Auf der Internetpräsenz der SVO-Gruppe haben wir zahlreiche Informationen zum Thema Energieversorgung zusammengestellt. Die Kundinnen und Kunden finden unter

https://www.svo.de/fuer-zuhause/kundenservice/hilfe-in-der-aktuellen-situation

zum Beispiel Ansprechpartner für staatliche Unterstützungsangebote sowie praktische Energiespartipps.