Photovoltaik

Antworten auf häufige Fragen zu Solaranlagen

Photovoltaik ist wichtig für uns aus verschiedenen Gründen:

  • Erneuerbare Energiequelle: Photovoltaik nutzt die Energie der Sonne, um Strom zu erzeugen. Da die Sonne eine unerschöpfliche Energiequelle ist, gilt Photovoltaik als nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Energiequellen, die meist auf fossilen Brennstoffen basieren.
  • Reduktion von Treibhausgas-Emissionen: Photovoltaik-Anlagen erzeugen keine Treibhausgase, die zum Klimawandel beitragen. Durch den Einsatz von Photovoltaik können Sie Ihren CO2-Fußabdruck reduzieren und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.
  • Dezentrale Energieversorgung: Photovoltaik-Anlagen können dezentral installiert werden, sodass die Versorgung mit Strom vor Ort stattfindet und lange Übertragungswege vermieden werden. Dies kann zu einer höheren Versorgungssicherheit beitragen.
  • Weniger Abhängigkeit von Energielieferanten: Photovoltaik-Anlagen können Privatpersonen, Unternehmen und Gemeinden etwas mehr Unabhängigkeit von Energieversorgern bieten. Durch die Erzeugung von eigenem Strom können sie ihre Energiekosten senken und ihre Energieversorgung selbst kontrollieren.
  • Technologischer Fortschritt: Die Entwicklung und Nutzung von Photovoltaik trägt zu einem technologischen Fortschritt bei und fördert Innovationen in der Energiebranche - und damit die wichtige Energiewende.

Vorteile von Photovoltaik

Im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen erzeugt Photovoltaik sauberen Strom ohne Emissionen, Abfälle oder Lärm. Dies ist ein wichtiger Vorteil für die Umwelt und den Klimaschutz.

Eine Photovoltaikanlage kann zu einer beträchtlichen Einsparung Ihrer Energiekosten beitragen. Der Strom wird über die Solarmodule direkt aus der Strahlungsenergie der Sonne gewonnen und ist somit kostenlos. Nutzen Sie zusätzlich einen Speicher, können Sie den Solarstrom auch dann nutzen, wenn es dunkel ist und die Anlage gerade keinen Strom produziert. So wird Ihr Strombedarf zu jeder Tageszeit deutlich reduziert.

Durch die Erzeugung Ihres eigenen Stroms werden Sie mithilfe Ihrer Photovoltaikanlage unabhängiger von Energieversorgern und der Energiepreisentwicklung. Hohe Strompreise brauchen Ihnen keine Kopfschmerzen mehr bereiten.

Eine Photovoltaikanlage auf Ihrem Dach kann den Wert Ihrer Immobilie erhöhen und diese auf dem Markt attraktiver machen. So kann nicht nur ein höherer Verkaufspreis erreicht werden, sondern sich auch die Vermarktung deutlich beschleunigen.

Bei entsprechender Anlagengröße und günstigen Bedingungen können Sie überschüssige Energie in das öffentliche Netz einspeisen und dadurch zusätzliche Einnahmen generieren. Dafür gibt es dann eine so genannte Einspeisevergütung.