SVO Heizungsstrom

Klimaschonende Lösung für Ihr warmes Zuhause

Stromtarif für Ihre Wärmepumpe

Mit Strom zu heizen, ist heutzutage eine Entscheidung fürs Klima. Sie heizen Ihr Gebäude genau deshalb schon mit einer Wärmepumpe? Oder Sie nutzen eine Nachtspeicher-Heizung? Dann ist der Heizungsstrom der SVO für Sie die richtige Wahl. Und steht als Grundversorgungstarif immer dann zur Verfügung, wenn Sie keinen Liefervertrag mit einem Energieversorger abgeschlossen haben. 

Um den richten Tarif zu finden, wählen Sie bitte die Art des Zählers aus, der bei Ihnen installiert ist.

Das sind Ihre Vorteile

  • günstiger als Haushaltsstrom
  • Verschiedene Tarife je nach Art des Zählers
  • Für Wärmpepumpen oder Nachtspeicherheizung geeignet
  • Tag- und Nachttarif

Heizungsgrundversorgung mit getrennter Messung

Die Belieferung erfolgt auf Grundlage der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz (Stromgrundversorgungsverordnung) einschließlich der Ergänzenden Bedingungen der SVO Vertrieb GmbH. Hoch- und Niedrigtarifzeiten werden vom örtlichen Netzbetreiber festgelegt.

"Getrennte Messung" bezeichnet die vom Haushaltsstrom-Verbrauch getrennte Messung des Stromverbrauchs fernschaltbarer Elektrowärme-Anwendungen über einen Zweitarif-Zähler. Der Haushaltsstromverbrauch erfolgt in diesem Fall über einen separaten Zähler. Für diesen gelten diese Preise nicht gilt.

 

bis 31. Januar 2023

 

ab 1. Februar 2023

 

Arbeitspreis [Cent/Kilowattstunde]

HT

NT

HT

NT

Bruttoarbeitspreis

24,03

22,05

46,98

46,11

Nettoarbeitspreis

20,19

18,53

39,48

38,75

EEG-Umlage

0,000

0,000

0,000

0,000

§19 StromNEV-Umlage

0,417

0,417

0,417

0,417

Offshore-Umlage (§ 17f EnWG) 0,591 0,591 0,591 0,591
Abschaltumlage (§ 18 AbLaV) 0,000 0,000 0,000 0,000
KWK-Aufschlag 0,357 0,357 0,357 0,357

Stromsteuer

2,050

2,050

2,050

2,050

Konzessionsabgabe

0,110

0,110

0,110

0,110

Arbeitspreis Netzentgelt

3,170

3,170

3,170

3,170

SVO-Anteil

13,495

11,835

32,785

32,055

Umsatzsteuer

3,84

3,52

7,50

7,36

Grundpreis [EUR/Jahr]

 

 

 

 

Bruttogrundpreis 105,10 105,10 105,10 105,10
Nettogrundpreis 88,32 88,32 88,32 88,32
Grundpreis Netzentgelt 0,00 0,00 0,00 0,00
Messstellenbetrieb 25,86 25,86 25,86 25,86
SVO-Anteil 62,46 62,46 62,46 62,46
Umsatzsteuer 16,78 16,78 16,78 16,78

 

bis 31. Januar 2023

 

ab 1. Februar 2023

 

Arbeitspreis [Cent/Kilowattstunde]

HT

NT

HT

NT

Bruttoarbeitspreis

24,03

22,05

46,98

46,11

Nettoarbeitspreis

20,19

18,53

39,48

38,75

EEG-Umlage

0,000

0,000

0,000

0,000

§19 StromNEV-Umlage

0,417

0,417

0,417

0,417

Offshore-Umlage (§ 17f EnWG) 0,591 0,591 0,591 0,591
Abschaltumlage (§ 18 AbLaV) 0,000 0,000 0,000 0,000
KWK-Aufschlag 0,357 0,357 0,357 0,357

Stromsteuer

2,050

2,050

2,050

2,050

Konzessionsabgabe

0,110

0,110

0,110

0,110

Arbeitspreis Netzentgelt

3,110 3,110 3,110 3,110

SVO-Anteil

13,555 11,895 32,845 32,115

Umsatzsteuer

3,84

3,52

7,50

7,36

Grundpreis [EUR/Jahr]

 

 

 

 

Bruttogrundpreis 105,10 105,10 105,10 105,10
Nettogrundpreis 88,32 88,32 88,32 88,32
Grundpreis Netzentgelt 0,00 0,00 0,00 0,00
Messstellenbetrieb 27,36 27,36 27,36 27,36
SVO-Anteil 60,96 60,96 60,96 60,96
Umsatzsteuer 16,78 16,78 16,78 16,78

Heizungsgrundversorgung mit gemeinsamer Messung

Die Belieferung erfolgt auf Grundlage der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz (Stromgrundversorgungsverordnung) einschließlich der Ergänzenden Bedingungen der SVO Vertrieb GmbH. Hoch- und Niedrigtarifzeiten werden vom örtlichen Netzbetreiber festgelegt.

"Gemeinsame Messung" bezeichnet die gemeinsame Messung des Haushaltsstromverbrauchs und fernschaltbaren Elektrowärmeanwendungen über einen einzigen Zweitarifzähler. Die Niedrigtarifzeit (NT) wird vom örtlichen Netzbetreiber festgelegt. Gewöhnlich beträgt sie 8 Stunden während der Nacht (22 bis 6 Uhr). Die übrige Zeit gilt als Hochtarfizeit (HT).
Bitte beachten Sie: Diese Tarife bietet die SVO nicht im Netzgebiet der Stadtwerke Uelzen an.

Die Preise enthalten sämtliche Abgaben. Das sind:

  • Konzessionsabgabe
  • 2,05 Cent Stromsteuer pro Kilowattstunde
  • 19 Prozent Umsatzsteuer

 

bis 31. Januar 2023

 

ab 1. Februar 2023

 

Arbeitspreis [Cent/Kilowattstunde]

HT

NT

HT

NT

Bruttoarbeitspreis 26,22 22,05 49,94 46,11

Nettoarbeitspreis

22,03 18,53 41,97 38,75

EEG-Umlage

0,000

0,000

0,000

0,000

§19 StromNEV-Umlage

0,417

0,417

0,417

0,417

Offshore-Umlage (§ 17f EnWG) 0,591 0,591 0,591 0,591
Abschaltumlage (§ 18 AbLaV) 0,000 0,000 0,000 0,000
KWK-Aufschlag 0,357 0,357 0,357 0,357

Stromsteuer

2,050

2,050

2,050

2,050

Konzessionsabgabe

1,590

0,110

1,590

0,110

Arbeitspreis Netzentgelt

5,810

3,170

5,810

3,170

SVO-Anteil

11,215 11,835 31,155 32,055

Umsatzsteuer

4,19 3,52 7,97 7,36

Grundpreis [EUR/Jahr]

 

 

 

 

Bruttogrundpreis 151,65 151,65 151,65 151,65
Nettogrundpreis 127,44 127,44 127,44 127,44
Grundpreis Netzentgelt 57,84 57,84 57,84 57,84
Messstellenbetrieb 25,86 25,86 25,86 25,86
SVO-Anteil 43,74 43,74 43,74 43,74
Umsatzsteuer 24,21 24,21 24,21 24,21

 

 

bis 31. Januar 2023

 

ab 1. Februar 2023

 

Arbeitspreis [Cent/Kilowattstunde]

HT

NT

HT

NT

Bruttoarbeitspreis

26,22

22,05

49,94

46,11

Nettoarbeitspreis

22,03

18,53

41,97

38,75

EEG-Umlage

0,000

0,000

0,000

0,000

§19 StromNEV-Umlage

0,417

0,417

0,417

0,417

Offshore-Umlage (§ 17f EnWG)

0,591

0,591

0,591

0,591

Abschaltumlage (§ 18 AbLaV)

0,000

0,000

0,000

0,000

KWK-Aufschlag

0,357

0,357

0,357

0,357

Stromsteuer

2,050

2,050

2,050

2,050

Konzessionsabgabe

1,320

0,110

1,320

0,110

Arbeitspreis Netzentgelt

5,860 3,110 5,860 3,110

SVO-Anteil

11,435 11,895 31,375 32,115

Umsatzsteuer

4,19 3,52 7,97 7,36

Grundpreis [EUR/Jahr]

 

 

 

 

Bruttogrundpreis

128,52 128,52 151,65 151,65

Nettogrundpreis

108,00 108,00 127,44 127,44

Grundpreis Netzentgelt

50,00 50,00 50,00 50,00

Messstellenbetrieb

27,36 27,36 27,36 27,36

SVO-Anteil

30,64 30,64 50,08 50,08

Umsatzsteuer

20,52 20,52 24,21 24,21

 

bis 31. Januar 2023

 

ab 1. Februar 2023

 

Arbeitspreis [Cent/Kilowattstunde]

HT

NT

HT

NT

Bruttoarbeitspreis 26,22 22,05 49,94 46,11

Nettoarbeitspreis

22,03 18,53 41,97 38,75

EEG-Umlage

0,000

0,000

0,000

0,000

§19 StromNEV-Umlage

0,417

0,417

0,417

0,417

Offshore-Umlage (§ 17f EnWG) 0,591 0,591 0,591 0,591
Abschaltumlage (§ 18 AbLaV) 0,000 0,000 0,000 0,000
KWK-Aufschlag 0,357 0,357 0,357 0,357

Stromsteuer

2,050

2,050

2,050

2,050

Konzessionsabgabe

1,320

0,110

1,320

0,110

Arbeitspreis Netzentgelt

5,810

3,170

5,810

3,170

SVO-Anteil

11,485 11,835 31,425 32,055

Umsatzsteuer

4,19 3,52 7,97 7,36

Grundpreis [EUR/Jahr]

 

 

 

 

Bruttogrundpreis 151,65 151,65 151,65 151,65
Nettogrundpreis 127,44 127,44 127,44 127,44
Grundpreis Netzentgelt 57,84 57,84 57,84 57,84
Messstellenbetrieb 25,86 25,86 25,86 25,86
SVO-Anteil 43,74 43,74 43,74 43,74
Umsatzsteuer 24,21 24,21 24,21 24,21